Wimpernverlängerung & Permanent Make-Up Salzburg by SAKI Beauty Studio

Wimpernverlängerung Kurse & Schulungen Salzburg

Wenn du dich für die Beautybranche interessierst und die Ausbildung zur Wimpernstylistin absolvieren möchtest, dann bist du bei uns in der SAKI Academy genau richtig.

SAKI Academy bietet verschiedene Ausbildungen im Bereich der Wimpern. Von Neuanfängern bis hin zu Wimpernstylistinnen mit Erfahrung an – bei uns findet jeder seinen passenden Kurs

Die Wimpernkurse werden an den Standorten Salzburg & Wien angeboten. 

by SAKI Academy

 

Unsere höchste Priorität ist es die Stylistinnen von Grund auf aus auszubilden und sie auf dem Weg in ein erfolgreiches Beauty Business zu begleiten.

Bei uns in der SAKI Academy werden die neusten Techniken der Wimpernverlängerung und Wimpernverdichtung beigebracht.

 

Die professionellen Ausbildungen können in Gruppen als auch Einzeln gebucht werden. Der Vorteil an einer Einzelschulung ist, dass wir uns voll und ganz auf dich konzentrieren können.

Natürlich verwenden wir bei den Schulungen nur die besten Produkte, mit denen wir im Studio auch arbeiten. Nach erfolgreicher Absolvierung des jeweiligen Kurses, erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat unserer Lash-Academy.

SAKI Beauty Academy Wimpernverlängerung Kurs mit Verpflegung & Schulungsunterlagen

Unsere Wimpern Kurse

Auch bei den Ausbildungen & Schulungen im Bereich der Wimpern wird zwischen 2 verschiedenen Arten unterschieden: Die Einzeltechnik (Basiskurs) & die Volumentechnik (für Fortgeschrittene)

Wimpernverlängerung Basiskurs – Einzeltechnik

(Dauer 1 Tag) Preis 670€ inkl. MwSt exl. Starterset

Der Wimpernverlängerung Basiskurs setzt die ersten Bausteine für eine erfolgreiche Wimpern Karriere zu starten. Im Rahmen der eintägigen Basisausbildung werden dir alle theoretischen als auch praktischen Grundlagen der Einzeltechnik beigebracht. Beim praktischen Teil der Basisschulung, wird auch unter Aufsicht einer Ausbilderin, an einem Modell gearbeitet. Sauberkeit und Genauigkeit liegt bei uns an höchster Stelle. Deswegen wird die Modellarbeit sehr genau kontrolliert und die SchülerInnen können erst gehen, wenn das gelernte Eyelash Handwerk wie gelernt umgesetzt wurde.

Kursinhalte der Grundausbildung:

  • Theorie: Alles rund um die Wimpernverlängerung
  • Anatomie des Auges
  • Wachstumszyklus der eigenen Wimpern
  • Verschiedene Behandlungstechniken
  • Kontraindikationen
  • Gesundheit und Sicherheit
  • Hygiene
  • Materialkunde & korrekte Platzierung
  • Richtige Klebetechniken und Klebersicherheitsmerkmale
  • Pflege der Wimpernextensions
  • Preisgestaltung & Kundenberatung
  • Marketing und Verkauf


Wimpernverlängerung Volumentechnik Kurs

(Dauer 1 Tag) Preis 540 € inkl MwSt. (exl. Starterset)

Bist du bereits Profi in der Einzeltechnik Methode der Lash Extensions und möchtest dich weiterbilden? Dann ist der Volumentechnik Kurs der nächste Schritt in deiner erfolgreichen Karriere als WimpernstylistIn!

Was versteht man unter der Wimpern Volumentechnik?

Bei der Volumentechnik handelt es sich um eine neuartige Technik um die Wimpern voluminöser wirken zu lassen. Bei dieser, werden mit einer speziellen Pinzette die Eyelashes händisch gefächert werden und von 2D bis hin zum Mega – Volumen 10D kreiert werden können (auch russische Volumentechnik genannt)

Kursinhalte der Volumenschulung:

  • Anders als bei der Einzeltechnik, werden bei der Volumenschulung ganz neue, viel feinere Wimpern verwendet, die uns ermöglichen einzigartige und typgerechte Looks für jeden Geschmack zu kreieren.
  • Die russische Volumentechnik braucht viel Übung, weshalb bei der Wimpernschulung die Praxis die höchste Priorität hat & der Fokus beim korrekten Umsetzen der Technik liegt.
  • Die essenzielle Modellarbeit wird mehrfach von einem erfahrenen Trainer kontrolliert, um sicherzustellen, dass die Wimperntechnik perfekt umgesetzt wurde.
  • Nach erfolgreicher Absolvierung der Schulung, bekommen alle Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat ausgestellt & sind demnach zertifizierte Lashstylisten.

 

Beide Wimpernschulungen buchen & 10% sparen!

Buche jetzt den Grundkurs & den Volumenkurs gemeinsam & spare dir 10% beim Volumentechnik Kurs!

Fragen und Antworten zu unseren Schulungen:

Enthalten die Wimpern Schulungen Starterpakete?

Bei den einzelnen Schulungen, sind KEINE Starterpakete im Preis enthalten. Die Sets werden Markenunabhängig von mir zusammengestellt und können gegen Aufpreis dazugebucht werden.

Kann ich mich nach diesen Kursen selbstständig machen?
In Österreich kann man sich seit paar Jahren nur mehr mit der dekorativen Kosmetik selbstständig machen. Dh. um ein Gewerbe für die Wimpernverlängerung anmelden zu können, benötigt man zusätzlich die Ausbildung zur VisagistIn.
Natürlich geben wir bei den Schulungen auch detaillierte Auskünfte rund um die Selbstständigkeit & beraten gerne jeden Kursteilnehmer individuell. 

Werden die Modelle bereitgestellt oder muss ich selber wen mitnehmen?
Sollte man selber kein Modell für die Praxisübungen bereitstellen können, kann gerne jemand von der SAKI Academy zur Verfügung gestellt werden. Bei Bedarf bitte vorher anfragen.

Benötige ich Vorkenntnisse, um bei den Kursen teilzunehmen?
Um eine Karriere als Wimpernstylistin zu starten, benötigt man absolut keine Vorkenntnisse. Einsteiger sind willkommen!

Wie lange dauert die Ausbildung zur Wimpernstylistin?

Die komplette Ausbildung zur Wimpernstylistin dauert insgesamt zwei Tage. In diesen zwei Tagen lernt man die Basis (Einzeltechnik), sowie die fortgeschrittene Volumentechnik.

Die Kurse alleine reichen jedoch nicht. Natürlich gehört sehr viel Übung dazu, um seine Arbeit zu perfektionieren. Bei der SAKI Academy wirst du selbstverständlich auch nach dem Kurs betreut. Wir helfen und unterstützen dich zu 100% deine Ziele zu erreichen und als erfolgreiche Wimpernstylistin durchzustarten.

Können beide Wimperntechniken an einem Wochenende gelernt werden?

Prinzipiell sind beide Kurse an einem Wochenende möglich. Jedoch wird den Kursteilnehmern empfohlen die Volumentechnik erst zu erlernen, wenn die Grundlagen der Einzeltechnik sitzen.
Dabei geht es vor allem um die praktischen Anwendungen, wie z.B.: die korrekte Handhabung der Pinzetten während der Modellarbeit.